Standard Seminar Verhandeln
  • 2 ½ Tage
  • Kombinierbar
  • bis 10 Teilnehmer

Standardseminar 2 ½ Tage – perfekter zeitlicher Rahmen

Nach vielen Jahren und über 15.000 Teilnehmern in unseren Seminaren sind wir zur Erkenntnis gelangt, dass 2 ½ Tage ein perfekter zeitlicher Rahmen sind, um das Wichtigste rund ums Thema Verhandeln nachhaltig und mit einer großen Portion sofortiger Anwendbarkeit weitergeben zu können. Die ersten beiden Tage bestehen aus Wissenstransfer kombiniert mit jeder Menge Übungen. Der dritte Halbtag widmet sich einem großen Fallbeispiel, bei dem Sie die Möglichkeit haben, das soeben neu Erlernte praxisnah anzuwenden. Was kommt dabei heraus? 2 Dinge: Zum einen, wissen Sie nach dem dritten Tag, was Sie schon gut können UND zum anderen, an welchen „neuen“ Verhandlungstechniken Sie noch weiter üben sollten.

Feedback von Teilnehmern an Networx Verhandlungsseminaren

Ein inhaltlich dichtes, wie kurzweiliges Seminar, von dem ich erstaunlich viel mitgenommen habe, obwohl ich schon einige einschlägige Weiterbildungen besucht habe.

Mag. Alexandra Kropf, Kropf Kommunikation

* Sehr praxisorientiertes Seminar, deren Inhalte sofort in die Praxis umgesetzt werden können.
* Der Vortragende Markus Nekham weiß wovon er spricht und kann aus einem reichen Verhandlungserfahrungsschatz schöpfen. Er geht sehr gut auf die Teilnehmer und deren Fragen ein.
* Generell sehr gut visuell aufbereitet. Key facts auf einem A4-Blatt gemeinsam erarbeitet.
* Inhalte werden auch im Rahmen von Spielen veranschaulicht und dadurch gefestigt.
* Wir stehen jeden Tag mit unterschiedlichen Menschen in Verhandlungen und erreichen unterschiedliche Ergebnisse. Mit dem Rüstzeug „Verhandlung nach der Harvard Methode“ lassen sich schnellere und deutlich nachhaltigere Ergebnisse für beide Verhandlungsseiten erzielen. Mich hat das Seminar sehr angespornt diese Inhalte in der Praxis immer wieder anzuwenden und dadurch deutliche bessere Verhandlungsergebnisse für alle Verhandlungspartner zu erzielen.
* Sehr interessante Teilnehmergruppe, die unterschiedliche Sichtweisen eingebracht hatte.
* Aufgrund der Fülle der Inhalte ist das Seminar in der 2- bis 3-Tagesversion zu empfehlen
Werde das Seminar wann immer möglich weiterempfehlen.

Michael Uiberrak, Erste Bank

Vielen Dank für 3 sehr interessante und aufschlussreiche Seminartage!
Der vermittelte Inhalt war sehr kurzweilig und lehrreich.
Das neu erworbene Wissen lässt sich gut in der Praxis umsetzen und stellt eine allgemeine Bereicherung dar.
Ich werde dieses Seminar meinen Klienten und Freunden weiterempfehlen.

Silvia Wittmann-Reichl

Ein großartiges und empfehlenswertes Seminar, der Inhalt wurde kompakt, praxiserfahren und pointiert vermittelt.
Viele Beispiele haben die Theorie ausgezeichnet ergänzt, immer auch unter Einbindung der Teilnehmer machen das Erlernte sofort umsetzbar – beruflich wie auch privat.
Ein exzellenter Vortragender, der gekonnt und erfahren auf leicht und amüsante Weise ein kurzweiliges Seminar mit hohem Nutzungsfaktor leitet.
Ich bedanke mich auch für den perfekte Ablauf und die Organisation !

Ing. Christian Lamprecht, MBA, Brand Manager Maserati, Keusch Premium GmbH

Das Seminar war für mich sehr, sehr interessant und lehrreich.
Der Aufbau gut und übersichtlich strukturiert, der Vortrag von Hrn. Nekham sehr gut verständlich und nachvollziehbar, aufgelockert durch Beispiele und Übungen.
Besonders beeindruckt haben mich die Werte, wie Fairness etc, die uns Herr Nekham vermittelt hat.
Die Praxisnähe war durch viele Beispiele aus dem reichen Erfahrungsschatz von Hrn. Nekham gegeben.
Das Eingehen auf konkrete Formulierungen wird das Umsetzen in der Praxis erleichtern.
Als Teilnehmer war man gefordert und hat sich einbringen können.
Auf alle Fragen ging Hr. Nekham mit großer Professionalität ein und hat sie in seinem Vortrag eingebaut.
Die Pausen waren gut verteilt und ausreichend.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, daran teilzunehmen!
Ich kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Vielen Dank!

Adelheid Bachinger

Besonders gefallen hat mir, dass zu Beginn keine großen Versprechungen gemacht wurden (wie z. B. „Wenn ihr das anwendet, dann werden die Umsätze um 10-15% steigen). Dies war bei einigen meiner bisherigen Seminare immer der Fall und solche Aussagen halte ich für unseriös.
Die 2 wichtigsten Punkte für mich persönlich waren:
• Die enorme Wichtigkeit der Vorbereitung (hat ja auch gestern einen Großteil des Tages eingenommen) und
• Die große Bedeutung eines „Plan B“, den ich in der Tasche habe, um mit einem Lächeln aus der Verhandlung gehen zu können.
Interessant ist für mich auch immer die Mischung der Teilnehmer in so einem Seminar, so bekommt man ebenfalls immer neue Ansätze für seinen eigenen Bereich.

Ing. Herbert Ruppitsch , Regionalvertriebsleiter / Leitung Niederlassung Wien, Schmachtl